Skifahren am Arlberg

 

Das Arlbergskigebiet gehört zu den schönsten Wintersportgebieten Europas und wird seinem Weltruf in allen Disziplinen gerecht. Der Skiurlaub am Arlberg (Österreich) mit Sonne, Spaß und Skifahren ist ein unvergessliches Erlebnis. 
Die alpine Umgebung beruhigt die Sinne, die traditionelle Atmosphäre des Arlbergs lässt jeden Gast eine spezielle Erfahrung erleben. Unsere Berge und unser Ort sind zum Teilen da; unsere Freude, unsere Landschaft, die Leute, Entspannung und Erfahrung. Das Skigebiet inmitten der Alpen. 
Mit insgesamt 540 km grenzenlosem Schneevergnügen, 94 Liftanlagen, 340 km präparierter und 200 km Tiefschneepisten. Ski, Carven, Snowboarden oder einsame Spuren ziehen. Winterwandern und am Abend gemütlich mit Gleichgesinnten den Tag ausklingen lassen. 

Ganz bequem bringt sie der GRATIS - SKIBUS direkt von der ALPINE LODGE nach Stuben am Arlberg zum Einstieg ins Arlbergskigebiet! Von dort erreichen sie schon per Schi oder Board St. Christoph, St. Anton, Zürs und Lech mit Warth Schröcken! 

Bestellen Sie gleich bei Ihrer Buchung bei uns in der Alpine.Lodge ihren passenden Skipass Arlberg mit, oder profitieren sie von unseren Angeboten inkl. Skipass! 

>> lesen sie mehr:


Familienschigebiet Sonnenkopf

DAS NATURSCHNEE-SKIGEBIET BIS 2.300 M AM ARLBERG.

Im Skigebiet Sonnenkopf, da kommen sich Sonne, Schnee und Familien viel näher als anderswo!

Das mittlerweile weit über die Grenzen Vorarlbergs hinaus bekannte und beliebte Familien-Skigebiet Sonnenkopf liegt direkt am Fuße des weltbekannten Arlbergs. Aufgrund der optimalen Höhenlage (bis 2.300 m) ist der Sonnenkopf als eines der wenigen Naturschnee-Skigebiete bekannt. Begünstigt durch die ideale topografische Lage gilt der Sonnenkopf als äußerst schneesicher. Insider wissen die hervorragende Schneequalität bis ins späte Frühjahr besonders zu schätzen. Übrigens, auch das Preis-Leistungsverhältnis kann sich sehen lassen!

Für Tiefschneeliebhaber und Abenteuer-Skifahrer ist der Sonnenkopf ein Geheimtipp. Neben vielen tollen Tiefschnee Varianten direkt neben den Pisten gibt es noch zwei riesige "Backcountry-Gebiete" mit bis zu 1250 Höhenmeter ohne Aufstieg für die Erfahrenen unter euch. Der "Powder-Run" ins Nenzigasttal bietet abwechslungsreiches Gelände mit satten Höhenmetern und 3 km Länge. Die schwarze Piste ins Bäraloch ist mit ihren 1,5 km Länge und 64% Neigung ein weiteres Highlight und zählt zu den steilsten Pisten Österreichs.

Erholsame Winterwanderwege sowie eine tolle Rodelbahn lassen auch die Herzen der Nichtskifahrer höher schlagen.

>> lesen Sie mehr:


...auf leisen Sohlen


Egal ob mit Langlaufausrüstung, Schneeschuhen oder Winterstiefel - genießen Sie die Stille und den Frieden auf unseren Langlaufloipen und Winterwanderwegen direkt in Klösterle am Arlberg! 

Direkt 50 meter neben der Alpine Lodge in Klösterle am Arlberg finden Sie den Einstieg auf unsere Loipe mit Skatingspur! Den gut präparierten Winterwanderweg führt entlang der Loipe bis in die Nachbargemeinde Wald am Arlberg und retour!